BUND RV Stgt /G. PfeiferDer BUND Kreis- und Regionalverband Stuttgart begrüßen das aktuelle Urteil des Verwaltungsgerichtes Stuttgart, dass die Buowaldstraße zwischen Sillenbuch und Stuttgart-Ost  gesperrt werden darf. „Der BUND begrüßt das Urteil sehr – insbesondere  die vielen Spaziergänger, Radfahrer und Wildtiere werden sich freuen“. In den letzten Jahren gingen beim BUND Stuttgart zahlreiche Meldungen zu überfahrenen Feuersalamandern und anderen geschützten Amphibien auf der Buowaldstraße ein. mehr...

BUND RV Hochrhein, WondratschekNach der Veröffentlichung des Bundesverkehrswegeplans musste der BUND kritisch Stellung nehmen:„Die Nachhaltigkeit und der Klimaschutz werden aufs Abstellgleis geschoben. Der Entwurf des neuen BVWP lässt keine Trendwende zu einer am Klimaschutz orientierten Mobilitätspolitik erkennen. Er setzt mit seiner einseitigen Fixierung auf überdimensionierte Straßengroßprojekte die Asphaltpolitik der letzten 30 Jahre fort.“ Der BUND beschreibt das Motto des Verkehrsminister Dobrindt: Links blinken, rechts abbiegen! mehr in der Pressemitteilung...

Merks bei Konsumkritischem SpaziergangBis zu 20 Prozent der Bevölkerung konsumieren krankhaft, weil sie an Oniomanie – Kaufsucht – leiden. Wer sich nach überstandener Stresssituation regelmäßig mit Einkäufen belohnt, ist schon auf dem besten Wege in den Konsumrausch.  So gestaltet der Umweltreferent Jürgen Merks vom BUND Regionalverband Stuttgart regelmäßig eine ungewöhnliche Shoppingtour für Interessenten. Vergangenen Samstag ging es durch die engen Einkaufsgassen der Backnanger Innenstadt. mehr...

 

 

PID/Pressefoto VotavaDer BUND Regionalverband sieht in dem gestrigen Vergleich zu einer Luftklage vor dem Verwaltungsgericht Licht und Schatten.  Der Vergleich sieht vor, dass die Zahl der Autos auf der B14 am Neckartor bei schadstoffträchtigen Wetterlagen von Anfang 2018 um 20 Prozent sinken muss – dies soll durch verbindliche, verkehrsbeschränkende Maßnahmen erreicht werden. mehr...

Eidechse stoppt S21-BauNun wissen wir endlich, warum Stuttgart 21 und die anschließende Neubaustrecke nach Ulm um so viel teurer wird und die Zeitpläne ständig gerissen werden – es ist der Artenschutz und insbesondere die streng geschützten Zaun- und Mauereidechsen. Dies ist zumindest der Tenor eines Interviews mit S21-Chef Manfred Leger, veröffentlicht in der Stuttgarter Zeitung am 7. April 2016. mehr...



Mitglied werden

Spendenkonto des BUND Regionalverband Stuttgart

IBAN:

DE09 6009 0700 0618 0520 03

BIC: SWBSDESS

Hinweis: Ihre Spende ist Steuerabzugsfähig. Wir senden ihnen gerne eine Spendenbescheinigung zu. Bitte Adresse auf der Überweisung angeben.

BUND Regionalverband Stuttgart

 

E-Mail:

bund.rv-stuttgart@bund.net

Rotebühlstr. 86/1
70178 Stuttgart

Tel.: 0711/61970-41

Der BUND ist eine anerkannte Natur-,  und Umweltschutzvereinigung nach UmwRG und NatSchG Baden-Württemberg.

Suche

Fahrradaktionstag am 11. Juni auf dem Stuttgarter Schlossplatz

BienenkisteWir zeigen hier, wie man mit wenig Aufwand selbst Bienen halten kann – aus Freude an der Natur und um etwas Honig für den Eigenbedarf zu ernten. Die Bienenkiste ist eine einfache, lange, flache Holzkiste, die für Bienen ideal geeignet ist.