Zurzeit läuft bei der Stadt Stuttgart eine ämterübergreifende Abstimmung,  ob der Vicinalweg durch das Naturschutzgebiet Greutterwald für den Autoverkehr gesperrt werden soll. Involviert sind u.a. das Tiefbauamt, das Amt für öffentliche Ordnung und das Umweltamt. "Aus natur- und artenschutzfachlicher Sicht ist eine Sperrung dringend geboten", so Gerhard Pfeifer, BUND-Regionalgeschäftsführer. Mehr...

Im Rahmen des Projekts Stuttgart 21 muss der Untertürkheimer Güterbahnhof umgebaut werden. Bisher hat die Bahn keinen akzeptablen Vorschlag für die artgerechte Umsiedlung der geschützten Eidechsen-, Wildbienen- und Vogelarten gemacht. Die Idee, Mauereidechsen in die Esslinger Weinberge umzusiedeln lehnt der BUND ab. Mehr...

Um die Luftqualität in Stuttgart zu verbessern, setzt Stuttgarts Regierungspräsident Reimer ausschließlich auf die blaue Plakette. Da die Einführung dieser Plakette noch in weiter Ferne liegt, muss auch anderweitig gehandelt werden, um die Gesundheitsbelastung für die Bevölkerung zu senken. Die vom BUND vorgeschlagenen Tempolimits lehnt Reimer jedoch ab. Mehr...

Nach ersten Eindrücken des BUND Baden-Württemberg ist die Resonanz auf den 6. Feinstaubalarm noch verhalten. Trotz vergünstigten Angeboten im Öffentlichen Personennahverkehr fahren immer noch zu viele Autos auf den Straßen der Stuttgarter Innenstadt. Somit gefährden sich alle Autofahrerinnen und Autofahrer selbst- aber auch vor allem auch ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger. Mehr...

Drohende Fahrverbote und Sanktionen des Europäischen Gerichtshofs erhöhen den Druck auf Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU), die Einführung der blauen Plakette zu beschleunigen. Großstädte wie Stuttgart, München oder Hamburg müssen ansonten in nächster Zeit mit Fahrverboten in den Innenstädten rechnen. Mehr...

Ein neues Gutachten des Landes zeigt, dass Tempolimits und Parkraumbewirtschaftung derzeit die besten Luftreinhaltemaßnahmen in Stuttgart darstellen. Die Umsetzung könnte rasch erfolgen, weil die Rechtsgrundlagen vorliegen. Im Gegensatz zur blauen Plakette, die zwar sehr gut geeignet wäre, aber von Verkehrsminister Dobrindt (CSU) blockiert wird. Mehr...

STOP CETA-Demo in Stuttgart- BUND BaWü40.000 Menschen haben am 17.9 in der Stuttgarter Innenstadt friedlich gegen die Freihandelsabkommen CETA und TTIP. Nach der Auftaktkundgebung am Mittag startete ein Demonstrationszug vom Hauptbahnhof über den gesamten City-Ring. Der Zug wurde begleitet von einem vielfältigen Kulturprogramm - Straßentheater, Bands, Trommlern sowie Künstlerinnen und Künstlern. Bundesweit haben in sieben deutschen Städten 320.000 Menschen zeitgleich demonstriert. Mehr...

500 Euro für einen umweltfreundlichen Umstieg von Zweirädern mit Zweitaktmotor auf Elektroroller oder Elektrofahrrädern? Der BUND fordert jenes Tübinger Konzept in Stuttgart zu übernehmen: „Solch eine Umstiegsprämie wäre speziell in der hochbelasteten Landeshauptstadt ein geeigneter Baustein bei der immer dringlich werdenden Luftreinhaltung“ Mehr...

Eidechsen fühlen sich in Untertürkheim sehr wohlDie Stuttgarter Nachrichten berichten am 3./4. September, dass die Bahn große Probleme mit 6.000 Mauereidechsen im Bereich des geplanten Abstellbahnhofs in Untertürkheim hat. Es drohen weitere Verzögerungen, da sich die DB-AG nicht um diverse Ersatzflächen gekümmert hat. Mehr...

Der BUND begrüßt die Ankündigungen von verschiedenen Zoohandlungen, wie Kölle-Zoo und Garten-Dehner, den Verkauf von Reptilien mittelfristig einzustellen. Das Verbot soll schneller kommen und alle Exoten umfassen. Mehr...



Mitglied werden

Spenden Sie an den BUND Regionalverband

IBAN:

DE09 6009 0700 0618 0520 03

BIC: SWBSDESS

 

Hinweis: Ihre Spende ist steuerabzugsfähig. Wir senden Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung zu. Bitte vollständige Adresse auf der Überweisung angeben.

 

BUND Regionalverband Stuttgart

 

E-Mail:

bund.rv-stuttgart@bund.net

Rotebühlstr. 86/1
70178 Stuttgart

Tel.: 0711/61970-41

Der BUND ist eine anerkannte Natur-, und Umweltschutzvereinigung nach UmwRG und NatSchG Baden-Württemberg.

Suche

Feierabend Häkeln

Wann? am Mittwoch, den 14. Dezember ab 18 Uhr

Wo? Im Forum 3 Cafe, Gymnasiumstraße 21, 70173 Stuttgart

Mehr...

Nistkasten bauen / Nisthilfen für Höhlenbrüter: Meise, Haussperling, Feldsperling, Gartenrotschwanz, Trauerschnäpper, Halsbandschnäpper...

Ab heute in größeren Kiosken, beim Bahnhofsbuchhandel oder im Internet erhältlich!