Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK
BUND Regionalverband Stuttgart

Der BUND vor Ort in Kirchheim Teck

Aktivitäten der BUND-Ortsgruppe Kirchheim unter Teck

Bild vom Haus der Geschäftsstelle der BUND Ortsgruppe Kirchheim. Foto von der Kirchheimer Max-Eyth-Str. 8. Das BUND-Umweltzentrum befindet sich hier im ersten Stock.  (BUND Kirchheim)

Die BUND-Ortsgruppe Kirchheim unter Teck ist ein Aktivitäts-Hot-Spot in der südöstlichen Ecke des Kreises Esslingen.

  • Die Kirchheimer BUNDler pflegen schon seit mehr als 3 Jahrzehnten 5 teilweise sehr große Flächen in Kirchheim-Teck und Weilheim-Teck. Darunter einen Orchideenstandort, eine Feuchtwiese, Trockenrasenflächen - kurz lauter besonders schützenswerte Flächen.
  • Sehr umfangreich ist auch der Einsatz zum Schutz der vom Aussterben bedrohten Gelbbauchunken im Talwald bei Kirchheim.

Dies sind Aktivitäten, bei denen man Naturschutz direkt erleben kann. Es ist immer wieder ein wunderschönes Erlebnis zu beobachten, wie sich im Laufe der Zeit immer mehr seltene Tier- und Pflanzenarten auf den nach naturschutzfachlichen Kriterien gepflegten Flächen einstellen. Kurzinfos darüber können Sie unter folgendem Link anschauen: http://projekte.bund.net . Wenn Sie in der Suchleiste Kirchheim/Teck eingeben und dann die grünen Punkte auf der Karte anklicken, folgt eine ganz kurze Beschreibung von vier der derzeit acht Projekte.

  • Neben der praktischen Arbeit im Natur- und Umweltschutz versucht die Kirchheimer Gruppe Einfluss auf die Kommunalpolitik zu nehmen. Dies kommt in zahlreichen Stellungnahmen zur Stadtentwicklung und zu Flächennutzungs- beziehungsweise Bebauungsplänen zum Ausdruck.

  • Seit Mai 2018 gibt es eine "Arbeitsgruppe Flächenverbrauch" beim BUND-Kirchheim, bei der alle, die sich für den Erhalt der Außenflächen einsetzen möchten, aktiv mitwirken können.

Vielleicht haben Sie Interesse, an einer dieser Aktivitäten mitzuwirken.

Gerne informieren wir Sie dazu persönlich im Rahmen unserer regelmäßigen Treffen immer am 1. und 3. Montag eines Monats um 19:30 Uhr im BUND-Umweltzentrum Kirchheim, Max-Eyth-Str. 8. Hier können Sie uns kennenlernen und ganz unverbindlich mit langjährigen Mitgliedern in Kontakt kommen.

 

Informationen sind erhältlich im BUND-Umweltzentrum Kirchheim, Max-Eyth-Str. 8, 73230 Kirchheim, Tel: 07021-49480, umweltzentrum(at)bund-es.de 

Kontakt:

BUND-Umweltzentrum Kirchheim


Max-Eyth-Str. 8 73230 Kirchheim unter Teck E-Mail schreiben Tel.: 07021-49480

BUND-Bestellkorb