Die Stadt von Morgen - wie wollen wir leben?

Die aktuelle Realität in deutschen Großstädten: schlechte Luft, Lärm, Staus und zu wenig Grün und Platz für Begegnung und Miteinander im öffentlichen Raum. Aber wie kann es anders gehen? Das Umweltbundesamt hat eine Vision der Stadt für Morgen entworfen: umweltschonened mobil, lärmarm, grün, kompakt und durchmischt. In dieser Stadt von morgen lebt es sich besser, schöner, entspannter und gesünder. Die Menschen werden genauso mobil sein wie heute, allerdings auf andere Art und Weise. Das Rückgrat der Mobilität in dieser Zukunftsstadt ist ein attraktiver und erschwinglicher öffentlicher Nahverkehr, ergänzt durch Rad- und Fußverkehr. Automobile werden geteilt, klein und elektrisch sein. Doch wie kann die Vision Wirklichkeit werden?

Im Internet: umweltbundesamt.de/die-stadt-fuer-morgen

Referentin: Dr. Katrin Dziekan ist Umwelt- und Mobilitätspsychologin und promovierte Verkehrsplanerin. Seit 2012 leitet sie das FAchgebiet Umwelt udn Verkehr am Umweltbundesamt in Dessau-Roßlau. Die Aufgabe des Amts ist die wissenschaftsbassierte Beratung von Politik und Öffentlichkeit.

Zeit und Ort: Donnerstag, 28. September 2017 / 19 Uhr, Hospitalhof, Büchsenstr. 33, Stuttgart

 

 

 

Luftreinhaltung
Umweltverbund
Straßenbau


Mitglied werden

Spenden Sie an den BUND Regionalverband

IBAN:

DE09 6009 0700 0618 0520 03

BIC: SWBSDESS

 

Hinweis: Ihre Spende ist steuerabzugsfähig. Wir senden Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung zu. Bitte vollständige Adresse auf der Überweisung angeben.

 

BUND Regionalverband Stuttgart

 

E-Mail:

bund.rv-stuttgart@bund.net

Rotebühlstr. 86/1
70178 Stuttgart

Tel.: 0711/61970-41

Der BUND ist eine anerkannte Natur-, und Umweltschutzvereinigung nach UmwRG und NatSchG Baden-Württemberg.

Suche