Kaffeekapsel goes Öko

Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Regionalverband Stuttgart war das überfällig: Eine Alternative zur umweltbelastenden und teuren Kaffeekapsel. Zumindest für Nespressokapsel-taugliche Maschinen naht jetzt die Rettung! Die erste Öko-Kaffeekapsel zum Wiederbefüllen aus Edelstahl. Jeder kann damit zum Schrumpfen des Kapselabfallberges von alljährlich anfallenden 8000 Tonnen weltweit beitragen. Denn einmal gekauft hält die Kapsel ein Leben lang.

Aus medizinischem Edelstahl gefertigt, ist die Kapsel die einzige ohne jegliche Giftstoffe. Aluminium, aus dem die herkömmliche Nespresso-Kapsel gefertigt ist, hinterlässt hingegen eine Schneise globaler Umweltzerstörung. Ob massenweise Regenwaldvernichtung, Trinkwasservergiftung, immenser Energie- und damit CO2-Verbrauch oder als Nervengift für den menschlichen Körper, Aluminium tritt so ziemlich in jedes Umweltfettnäpfchen.

Ein weiterer unschätzbarer Vorteil der Öko-Kapsel ist die freie Wahl des Kaffees. Wer also dem stark in der Umweltkritik stehenden Weltkonzern Nestle eine lange Nase drehen will, kauft beispielsweise fairen  Bio-Kaffee einer regionalen Rösterei.

Bezogen werden kann die Kapsel für knapp 37 € über die Züricher Firma mycoffeestar.com. Auch der Versand spart Ressourcen, kann die Kapsel doch im gewöhnlichen Briefumschlag versendet werden.

Rückfragen: juergen.merks@bund.net, fon 0711 / 61970-42

 


Regionale Röstereien:

 

Stuttgart: http://harrys-kaffee.de/kontakt/

Göppingen: http://www.goeppinger-kaffeeroesterei.de/

Metzingen: http://kaffeeroesterei-rudolph.de/ladenroesterei.html

Böblingen: http://www.frech-bb.de/

Schorndorf: http://www.rudolfkaffee.de/

Ludwigsburg: http://www.arabica-ludwigsburg.de/

Esslingen: http://www.cafe-hibou.de/



Mitglied werden

Online Spenden

Kontakt

BUND Regionalverband Stuttgart
Rotebühlstr. 86/1
70178 Stuttgart

Tel.: 0711/61970-41
bund.rv-stuttgart@bund.net

Suche